braucht Deutschland eine A Jugend

2013 stirbt die Deutsche Wasserballmeisterschaft der A Jugend

SICHTWEISEN

Natürlich findet man Gründe warum die Deutsche Meisterschaft U19 ersatzlos gestrichen werden sollte. (Entschuldige Freddy)

Ich würde mir wünschen, dass Überlegungen und Entscheidungen, mal aus der Sicht der Sportler durchgeführt werden. Nicht in allen Vereinen die in diesen Sport vertreten sind gibt es gleiche Voraussetzungen. Durch eine offizielle U19-Meisterschaft motivieren wir nicht nur die Spieler, die nicht zur absoluten Leistungsspitze gehören, sondern sorgen auch dafür dass die Mannschaften zusammenbleiben/halten und gemeinsame Ziele haben. Dadurch binden wir sie in einer Phase der persönlichen und beruflichen Neuorientierung, die diese Zeit oft für sie bedeutet, weitere zwei Jahre an unsere Vereine. Das gibt uns bessere Chancen, sie für Aufgaben im Verein zu gewinnen, ob als Betreuer oder Trainer im Jugendbereich, für eine Laufbahn als Schiedsrichter oder für andere organisatorische Aufgaben. Nicht zuletzt waren in der Vergangenheit die A-Jugend-Endrunden in der Regel sportlich hochklassige Veranstaltungen, die eine großartige Werbung für unseren Sport darstellten.
Ihre Trainingsmotivation wird durch die Option auf diesen Titel jedenfalls erheblich gesteigert. Und wir müssten nicht bereits schon darum kämpfen, dass sich 16-Jährige zugunsten versprochener Spielanteile und angemessenen Trainings  frühzeitig aus dem Leistungssport verabschieden.
Denn dies war sicherlich nicht der Hintergrund dieser Entscheidung beim DSV.